Endlich geschafft 🙂

Ich freue mich, diese Behandlungsmethode NEU in meiner Praxis anbieten zu können!!!!

Akupunktur nach TCM

Die Akupunktur ist ein Teil der traditionell  chinesischen Medizin und wird seit fast 4000 Jahren erfolgreich bei Tieren und Menschen angewandt.
Akupunktur gehört zu den Umsteuerungs- und Regulationstherapien.

Die Akupunktur wird häufig eingesetzt:

Als Schmerztherapie:

  • Akuter und chronischer Schmerz, wie bei Arthrosen oder Lahmheiten
  • Post-operative Schmerzen
  • RĂĽckenerkrankungen (Schmerzen, Spondylosen, partielle Bandscheibenvorfälle „Kissing Spines“ etc.)
  • Schmerzen und Erkrankungen der Halswirbelsäule
  • Wechselnde Lahmheiten
  • Ischiasähnliche Schmerzen
  • MuskelentzĂĽndungen (Myositis)

Bei Organerkrankungen:

  • UnterstĂĽtzung der Organfunktion bei chronischen Erkrankungen der Leber oder der Niere
  • Therapie bei akuten und chronischen Verdauungsstörungen wie Appetitlosigkeit, Erbrechen, Durchfall und/oder Verstopfung, bei Pferden Koliken
  • Akute und chronische Erkältungskrankheiten wie Katzenschnupfen, Asthma oder „Husten“ bei Pferden (inkl. COPD)

Sonstige Einsatzmöglichkeiten:

  • Allergien mit und ohne Juckreiz
  • „Headshaker“ bei Pferden
  • UnterstĂĽtzung bei Verhaltensauffälligkeiten wie z.B. Aggressivität oder Unruhe

Einsatzmöglichkeiten in der Gynäkologie:

  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Zur UnterstĂĽtzung vor und/oder nach Geburten

Bald noch mehr dazu….

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen